Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

T.O.C. Stammtisch in Köln „zum Zweiten“ am 9.7.2008

6. August 2008, 22:00pm

Veröffentlicht von Dr. Beate Grimm

Ein Motivationsabend

 
Die zweite Ausgabe des T.O.C. Stammtisches in Köln, der von Hanno Dieckmann ins Leben gerufen wurde und seitdem auch organisiert wird, fand am Mittwoch, den 9.7.2008 im Brauhaus Goldener Pflug in Köln Merheim statt und war ein voller Erfolg! Der Kreis der TeilnehmerInnen stieg rasch in angeregte Gespräche ein und man trennte sich mit dem Motto: „Das nächste Mal komme ich auf jeden Fall wieder!“


So entwickelten sich aus den Gesprächen die praxisbezogenen Erfahrungsberichte von R, der seine Coachingerfahrungen in der Gesundheitsbranche schilderte und von Dr. G., die über Projekte zur Umsetzung des TVöD in kommunalen Unternehmen berichtete.
 


Doch auch die T.O.C. relevanten Themen kamen nicht zu kurz. Die Diskussion zur „Jahresfortbildung“ erbrachte den Konsens, dass es sicherlich sinnvoll wäre, diese im Frühjahr 2009 wieder aufleben zu lassen. Als Voraussetzungen hierfür wurden genannt: der Veranstaltungstermin muss, ebenso wie das Thema, früh genug bekannt sein und der Teilnahmebeitrag könnte gestaffelt werden (mit Frühbucherrabatt, Mengenrabatt für mitgebrachte Interessenten oder Last-Minute-Buchungen). Vorab, so waren sich alle einig, könnte hierzu eine Mitgliederbefragung mit möglichst einfach zu handhabenden Fragebogen Aufschluss über die Bereitschaft zur Teilnahme bringen.
 


Beim Thema „T.O.C.-Homepage“ purzelten Verbesserungsvorschläge, das Thema „Blog – was ist das eigentlich?“ wurde neben den Themen „Homepage – was braucht sie und sinnvoll oder überflüssig?“ engagiert diskutiert.


In Bezug auf die „Regionaltreffen“ wurde der Variante der „Stammtische“ derzeit eine größere Chance auf Realisierung gegeben, obwohl diejenigen, die „früher“ dabei waren, die Regionaltreffen mit begeisterten Schilderungen in Erinnerung haben.
Der „Stammtisch“ bietet im Gegensatz zu den aufwändig zu organisierenden Regionaltreffen viele Vorteile: Mitglieder und InteressentInnen werden direkt und einfach angesprochen, der Zeitrahmen ist eng (ein Abend an einem Wochentag alle zwei Monate), die Organisation einfach und ohne Kostenaufwand, der Rahmen locker für persönliche und verbandsbezogene Gespräche. Und – wenn es sich ergibt oder durch den Kreis der Anwesenden gewünscht wird – finden „Success- oder „Challenge-Beispiele“ aus der Praxis der TeilnehmerInnen auch oder gerade bei denen reges Interesse, die sich in ihrem beruflichen Alltag mit anderen Themenfeldern beschäftigen.
 


Das Fazit
: Alle freuen sich auf das nächste Treffen am Mittwoch, den 17. September 2008 im Brauhaus Goldener Pflug, Olpener Str. 421, 51109 Köln (Merheim).


Und: wir freuen uns auf Besucher, Neugierige, Zukünftige und Ehemalige , die einfach Lust haben an Diskussionen, Diskursen, Debatten, Erörterungen, Vorträgen, Gesprächen, Auseinandersetzung und Spaß am Austausch. In diesem Sinne: auf zur Teilnahme am Köln-Stammtisch „zum Dritten“!

Kommentiere diesen Post