Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Wie gewinne ich Kunden im Mittelstand?

8. September 2009, 06:00am

Veröffentlicht von Sabine Theisen-Schwede

Kristin TurkDas war die Frage, zu deren Klärung uns Kristin Turck am 13. Juli 2009 Informationen lieferte. 8 Teilnehmer waren anwesend, als Kristin uns erklärte, dass sie sich nach ihrer Babypause im Mai ein Coaching zu diesem Thema gegönnt hatte. Mit viel Schwung und Begeisterung berichtete Sie von den gemachten Erfahrungen und ließ uns aktiv mitarbeiten, in dem Sie Fragen stellte, die jeder für sich selbst beantwortete: Zum Beispiel:


„In welchen Leistungen seid Ihr am besten?“
Leistungen, die wir lieben, in denen wir wirklich gut sind, bringen wir mit viel Energie und Vorbereitung. Indem wir nur diese bewerben, stellen wir uns „spitz“ für den Markt auf und zeigen hier Spezialisten-Profil.

 

„Welcher Typ Kunde ist Euer Idealkunde (fachlich, branchenbezogen, unternehmenskulturbezogen, persönlichkeitsbezogen)?"
Flipchart Verkauf MarketingDiese Kunden schätzen unsere Leistungen; auf diese Kunden sind unsere Leistungen zugeschnitten. Ziel ist es, vielleicht eine Marke zu kreieren, in jedem Fall aber dafür zu sorgen, dass die Kunden uns suchen und wir die Anstrengung der Akquise reduzieren können.

Wie können wir gezielt unsere Ideal-Kunden ansprechen?

Können wir eine Gratisleistung bieten, die Kunden anlockt und an denen sie mit Aufträgen "kleben" bleiben?

 

Da jeder die Fragen für sich beantwortete, wurden Erfahrungen ausgetauscht und Ideen besprochen.

 

Wir Teilnehmer hatten einen energiebringenden, spannenden Abend und Kristin erklärte, dass Sie von uns ein Geschenk erhalten hätte. Sie hat mit uns ihr Seminar noch einmal erlebt und nun sei es an der Zeit, das Erlernte in die Tat umzusetzen.

 

Das heutige Thema wird am 21.09.2009 ergänzt mit dem Vortrag: „Kostengünstig bei Google auf Platz 1“, für den Fall, dass unsere Kunden uns hier suchen.

 

Hanno Dieckmann, der den Abend leitete, wies noch auf den Aktiv-Tag am 19.09. hin. An diesem Tag werden die Stammtisch-Mitglieder ihre Selbstdarstellung präsentieren. Zusammen wird man Konzepte entwickeln, in welchen Feldern wir wie zusammen arbeiten können.

Kommentiere diesen Post