Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Tipps & Tools für Trainer - ein Teilnehmerbericht

12. September 2009, 07:09am

Veröffentlicht von Sabine Theisen-Schwede

Im fünften Jahr veranstalteten Amelie Funcke (T.O.C.-Mitgliedsfrau) und Axel Rachow Ihre Workshops fürs Training in den Räumen der TüV-Akademie in Köln. Die Veranstaltung war schon 2 Monate vor Beginn mit 100 Teilnehmern restlos ausgebucht . Ein toller Erfolg.

12 Workshops standen zur Wahl, so kann ich hier "nur" über die 4 berichten, die ich besucht habe.

Ralf Besser (Besser wie gut) mit dem Thema Neurodidaktik, „Gehirn verstehen – Wirksamkeit erhöhen“ war zwischen uns Teilnehmern, um uns herum, wir standen, saßen, gingen, sprachen. Wir (er)lebten Lernen. Wie lernt das Gehirn, wie muß das Seminar sich verändern, damit mehr Inhalte beim Teilnehmer ankommen. Ich habe viel für meine Seminare mitgenommen. Herzlichen Dank dafür.


Julia Reiss von Reflact AG, stellte ihre beeindruckende Software zur Planung und Durchführung von Präsentationen vor. „let’s focus“ ist eine Ergänzung zu Flipchart, Moderationswand und PowerPoint und kann Live im Seminar/Vortrag zur Visualisierung genutzt werden.


Danach genoss ich „Den letzten Schliff zum professionellen Moderieren“ mit Andreas Straub, der interaktiv, schwungvoll und kompetent aus uns Zuhörern Beteiligte machte.


Axel Rachow (Dart Consulting GmbH), ließ uns teilhaben an seinen Beobachtungen (schöner stehlen), die zu neuen Ideen zur Gestaltung von FlipCharts etc. führen (kreativ visualisieren). Mit wenigen Strichen, Wachsmalblöcken und einem schwarzen Filzstift entstehen qualitativ hochwertige Zeichnungen.


In den Pause hatten wir Zeit, die Stände der Referenten und anderer Unternehmen, die Trainermaterialien und Informationen anbieten, im Foyer zu besuchen oder/und uns mit Kollegen auszutauschen.


Bei der Abschlussveranstaltung brachte Hinnerick Broeskamp von intune-performence STIMMIG HANDELN alle Teilnehmer und Akteure dazu, im Canon auf die Melodie von „The Lion sleeps tonight“ eine Hymne auf Tipps & Tools zu singen.

Beschwingt durch einen Ohrwurm und mit vielen neuen Ideen für meine Seminare fuhr ich heim.


Tragen Sie sich den Termin für das nächste Jahr gleich ein: 29. August 2010.

Informationen und Fotos finden unter www.tippsundtools.de.
Ich bin schon auf die neuen Workshops gespannt.
Meinen ausführlichen Bericht können Sie hier per eMail bestellen.

Kommentiere diesen Post