Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Erste Hilfe - eine wichtige Kompetenz im Training

28. Dezember 2011, 23:00pm

Veröffentlicht von T.O.C. - Der Vorstand

Rolf Netz, T.O.C-Mitgllied, Dozent in der Sanitätsdienstausbildung und Rettungssanitäter frischte am 21. und 28. Mai 2011 in Köln-Rodenkirchenunsere Kenntnisse in der ersten Hilfe auf.

Dieses interessante und kurzweilige Seminar war mit 6 Teilmnehmern prima besetzt - so konnten wir, deren Führerschein-Erste-Hilfe-Kurse Jahrzehnte zurück lagen, richtig intensiv arbeiten. 

 

Wer wusste schon noch so genau, wie die „stabile Seitenlage“ funktioniert?

Nun können wir es - und zwar in Theorie und Praxis!  

 

Rolf Netz hat mit einer optimalen Mischung aus Theorie und Praxis jeden motivieren können, dass ALLES, was wir im Fall des Falles versuchen, besser ist, als nichts zu tun. Die Überbrückungszeit, bis die per 112 informierten Fachleute vor Ort sind, ist von immenser Relevanz und kann tatsächlich über das Überleben des Kranken entscheiden.

 

Erste Hilfe-Kurs für Trainer, Berater und CoachesGeübt haben wir an der Puppe (von uns „Edgar“ genannt), wie es mit Herzmassage und Beatmung funktionieren kann. Wenn das grüne Lämpchen anging, hatte Edgar es geschafft - das war schon eine Herausforderung!

 

Wichtig war vorab, sich über die Vitalfunktionen bewusst zu werden, die nach einem klaren Schema der Reihe nach überprüft und eben gegebenenfalls stabilisiert werden.

 

Auch Verbände haben wir besprochen und geübt. Und z.B. das Wegtransportieren von einer Unfallstelle, falls dies nötig sein sollte und man nicht bis zum Eintreffen von Krankenwagen und Notarzt warten kann. 

 

Und so kam denn auch der Spaßfaktor nicht zu kurz.

 

Kurz zusammengefasst:

Lohnenswert, sowohl was die Wissens-Auffrischung als auch die Atmosphäre betraf - die Gäste fühlten sich genau so wohl wie die TOC-Mitglieder!

 

 

Ines Schulze-Schlüter 

Kommentiere diesen Post