Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Mediation erspart Gerichtsprozesse

25. Juni 2012, 19:38pm

Veröffentlicht von Sabine Theisen-Schwede

Mediation-ChartInes Schulze-SchlüterMediation erspart Gerichtsprozesse, informierte uns Ines Schulze-Schlüter bei unserem Stammtisch in Köln-Rodenkirchen am 24. April. Bei einer Mediation sprechen sich alle Parteien aus und nehmen einander wahr. So werden in über 80% aller Fälle Einigungen herbeiführen. Wenn eine Mediation scheitert, dann liegt es zu 50% daran, dass nicht alle betroffenen Parteien am Tisch saßen.

 

    Mit der Aufgabe, „Nennt 10 Begriffe, die Euch um einen Konflikt herum einfallen." führte uns Ines schnell in das Thema hinein.

Ein Kompromiss bedeutet eventuell, dass keiner der Beteiligten wirklich das bekommt, was er wollte. Durch den Dialog und Fragetechnik können Lösungen gefunden werden, bei denen alle gewinnen.

 

Mit dem Orangenbeispiel hat uns Ines die Wirkungsweise verdeutlicht: Zwei Mädchen streiten um eine Orange. Jede will sie für sich. Durch die Mediation wurde deutlich, dass sie mit derselben Orange beide ihr Ziel erreichen können.

 

IArmdrucken_web.jpgn einer Partnerübung sollten wir zählen, wie oft wir in 20 Sekunden den Arm des jeweils anderen auf die Tischplatte bringen. Wie hier zu sehen ist, hatten wir eine Menge Spaß und waren erstaunt, dass es ein Team auf über 20 Tischplattenberüh-rungen brachte. Wie das wohl gegangen ist?

 

Erneut wurde deutlich, wie leistungsfähig ein gewolltes „Miteinander“ ist.

 

 

Der Abend zeigte wieder einmal, dass wir – auch wenn wir als Trainer und Coaches schon Jahre lang aktiv sind – durch Wiederholung oder andere Einsatzweise auch Bekanntes wieder neu vernetzen, dass es immer wieder Neues zu entdecken gibt.

 

Herzlichen Dank an Ines für die lockere Vermittlung.

 

Kommentiere diesen Post