Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Rechte und linke Gehirnhälfte

29. März 2011, 09:15am

Veröffentlicht von Heide Schulz

Ines Schulze-Schlüter erklärte uns beim SplitBrain-T.O.C.-Stammtisch am 08. Februar in Köln in sehr lebendiger und interaktiver Weise, wie unser Großhirn „tickt“.

 

Nach einer humorvollen Einführung zur Andersartigkeit von Frauen und Männern konnten wir im Mini-SplitBrain-Test© ermitteln, ob wir selbst eher zu den „Linkshirnis“ oder zu den „Rechtshirnis“ zählen. Die Auswertung ergab, dass die meisten von uns Teilnehmern beidseitig ausgerichtet sind. Das spricht dafür, dass wir gut darin sind, etwas zu vermitteln.

 

Ines Schulze-SchlüterUnsere linke Großhirn-Hemisphäre ist eher die analytische, rationale, mit pointiert-gewählter Ausdrucksweise. Die rechte Hemisphäre ist dagegen emotional, intuitiv und hat eine bildhaft-kreative Sprache.

 

Bei Stress z. B. funktioniert die Verknüpfung der Großhirnhälften nicht optimal. Das gilt auch, wenn wir uns über andere ärgern. Um beispielsweise nach einem nervigen Telefonat arbeitsfähig zu bleiben, helfen uns Harmonisierungsübungen. Bei einem Streit nehmen naturgemäß die Emotionen zu, d.h. die rechte Hirnhälfte ist aktiver. In einem Gespräch mit einem aufgebrachten Kunden kommen wir besser zu Lösungen, wenn wir den Emotionen zunächst Raum geben.

 

Viele Fragen und Beiträge der Teilnehmer des T.O.C.-Stammtisches zeigten, wie spannend das Thema Großhirn-Hemisphären für uns war und welche Bedeutung es für unser berufliches und privates Leben und unsere Gesundheit hat.

 

Mehr über Ines Schulze-Schlüter erfahren Sie hier:
Online-Visitenkarte: http://www.youtube.com/watch?v=C9EWaIOQGYA

www.schulze-schlueter.de

 

Das komplette Protokoll mit Beispielen und mehr Details kann hier angefordert werden: webmaster@trainerverband.de.

 

Einen schönen Tag wünscht Ihnen
Heide Schulz

 

********

Am 09. April feiert der T.O.C. sein 20-Jähriges-Bestehen. Wir haben ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt und freuen uns über ein gemütliches Beisammensein mit Kolleginnen und Kollegen, die aus allen Regionen Deutschlands zu uns kommen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-Kalender.

Kommentiere diesen Post